Für wen ist Yoga?

Yogaübungen existieren für alle Altersgruppen und für jedes körperliche Niveau.


Yoga ist nicht leistungsorientiert und soll zur reinen Freude geübt werden. Es ist eine Methode, die die Freude an der Bewegung mit der Möglichkeit des Aufbaus von Lebenskraft und Körperbewusstsein verbindet.


Yoga ist eine Ergänzung oder eine Alternative zur herkömmlichen sportlichen Betätigung. Mit Yoga kann der Mensch seine körperlichen Potentiale zur vollen Entfaltung bringen und einen Weg finden, um über sich selbst hinauszuwachsen.

 

Die einzelnen Asanas werden in Stufen angeleitet. Um eine optimale Wirkung für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer zu erhalten, erfolgt jeweils eine individuelle Anpassung. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer soll sich gut und am richtigen Platz fühlen.